Biohof Aigner

Der Aignerhof befindet  sich in der Nationalparkgemeinde Muhr im Lungau  im Salzburgerland und liegt auf 1100m Seehöhe.

 AignerhofVonOben
Seit 20 Jahren bewirtschaftet die Familie Aigner den Hof biologisch. Wegen des guten Fleisches sind hier Angusrinder zu Hause und auch Schweine sowie Forellen.
Den Kühen und Schweinen wird der stressige Weg zum Schlachthof erspart. Das geschieht im eigenen Schlachtraum. Das eigen Kühlhaus erlaubt eine längere Abhängezeit als in der industriellen Verarbeitung und führt zu zarterem Fleisch.
Wem selbst diese schonende Art der Fleischverarbeitung zu barbarisch erscheint, der kann zur Hirschwurst aus eigener Jagd greifen.  Ein viel schöneres Leben und einen angenehmeren Tod kann man einem Tier kaum wünschen.
 BrettjauseMitWurst
Frischfleisch können wir in die Sammelbestellungen aus kühltechnischen Gründen nicht aufnehmen. Auf den guten selbstgeräucherten Speck und die leckeren Hartwürste wollte ich aber nicht verzichten, nachdem wir diese im Urlaub erstmals gekostet hatte. Bernhard.
Speck vom Aignerhof
No comments yet.

Schreibe einen Kommentar